Hinter der Braugaststätte Döbler steht die Idee der Direktvermarktung.

Kurze Wege vom Sudkessel zum Glas des Gastes und der direkte Kontakt von Verkäufer und Käufer machen deutlich, worauf es uns ankommt. Entgegen der immer stärkeren Konzentrationsprozesse in der weltweiten Wirtschaft, möchten wir in der Braugaststätte den Beweis antreten, dass regionale Produktkreisläufe auch heute noch möglich sind.

Sie interessiert, wie unser Bier gemacht wird und woher wir unsere Rohstoffe beziehen?

Gerne stehen wir Ihnen in unserer Braugaststätte Rede und Antwort! Aus diesem Grund ist es uns als Inhaberfamilie auch wichtig, unser Wirtshaus unter Eigenregie zu führen. So haben Sie als Gäste und Kunden die Möglichkeit, mit uns persönlich zu sprechen und Ihre Fragen loszuwerden.

Sie wollen alles ganz genau wissen und dieses Wissen mit ihren Freunden teilen? Dann empfehlen wir Ihnen eine Brauereiführung bei uns.

Und auch bei unseren angebotenen Speisen achten wir akribisch auf regionale Herkunft. Dafür beziehen wir sämtliche Wurst- und Fleischwaren ausschließlich von Metzgern aus unserem Landkreis. Eigene Schlachtung und Vieh aus der Region ist uns dabei ein besonderes Anliegen. Gerne erklären wir Ihnen vor Ort, woher wir unsere Produkte beziehen.